endooSpot Configuration Cloud

Die endooSpot Configuration Cloud ermöglicht Ihnen auf intuitive Weise die einzelnen Access Points an zentraler Stelle zu steuern.

AP-Management

Unter dem Bereich Hardware-Verwaltung besteht die Möglichkeit unter dem Punkt AP-Management  (Access Point-Management) das WLAN für bestimmte Geräte an- bzw. abzuschalten. Hier kann man unter andem auch die Auslastung der einzelnen Geräte auf einen Blick erkennen und dementsprechend die Nutzung umverteilen, sollte ein Access Point bereits ausgelastet sein. Weiterhin können Sie dort weitere Geräte hinzufügen und den Status aller vorhandenen Geräte überprüfen.

Access-Point Verwaltung
Zeitsteuerung Schul-WLAN

Globale Einstellungen

Unter dem Punkt AP-Management können Sie unter den globalen Einstellungen die WPA2 Verschlüsselungen verwalten, sich Netzwerkschlüssel generieren lassen und die Kommunikation zwischen den Endgeräten verwalten. Eine weitere besonders praktische Anwendung ist die Einführung einer Zeitsteuerung für die Access Points. Somit besteht die Möglichkeit, den Router einer Schule zeitgesteuert ein- und auszuschalten (z.B. nur wochentags von 7 bis 18 Uhr).

Netzwerke

Ein Vorteil des endooSpots ist nicht nur, dass er eine einfache Bedienung für technische Laien ermöglicht. Der endooSpot bietet weiterhin auch Spielraum für Technikversierte. Unter dem Punkt “Logische Netzwerke” lassen sich die Schul-Netzwerke verwalten und auch neue erstellen. Sie können Netzwerke (de-)aktivieren, umbennennen, oder diesen eine andere VLAN-ID zuweisen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, unter dem Punkt “WLAN-Netzwerke” bestehende WLAN-Netzwerke zu verwalten und neue Netze zu erstellen. Der endooSpot bietet demnach sowohl WLAN-Beginnern als auch WLAN-Experten die perfekt angepasste Lösung.

Übersicht WLAN Netzwerke