Lehreranwendung

Mit dem endooSpot ist die WLAN-Verwaltung kein Problem.

Für alle Lehrer gibt es zur Verwaltung des WLANs eine seperate Oberfläche – die Lehreranwendung. Der Aufbau der Anwendung gleicht der umfangreichen Verwaltungsanwendung. Es sind hier allerdings lediglich die Funktionen aufgeführt, die im Unterricht wirklich benötigt werden.

Mit der Lehreranwendung können Lehrer ganz einfach den WLAN-Zugang für einzelne Personen oder ganze Gruppen, wie z.B einer ganzen Klasse, ein- oder ausschalten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, einzelne Benutzer oder Benutzergruppen hinzuzufügen, zu bearbeiten oder auch zu löschen. Eine zusätzliche Funktion ist die simple Erzeugung einer kurzfristigen Kennung. Ein Klick auf den “Erzeuge kurzfristige Kennung”-Button, und die Anwendung generiert automatisch eine neue Kennung. Diese kann beispielsweise einfach an die Tafel geschrieben werden und die Schüler können sich in das WLAN-Netz einloggen.

Übersicht Gruppen WLAN

Übersicht aller vorhandenen Gruppen

Gruppe ändern WLAN

Mit einem Klick auf die Gruppe öffnet sich das “Gruppe ändern” Fenster. Ein Klick reicht aus, um einzelnen Personen das WLAN zu erlauben oder zu entziehen.

WLAN Schule kurzfristige Kennung

Jede erzeugte Kennung lässt sich individuell bearbeiten. So kann hier beispielsweise ein bestimmtes Ablaufdatum sowie eine exakte Ablaufuhrzeit der Kennung eingestellt werden.

Übersicht kurzfristige Kennung

Übersicht aller generierten kurzfristigen Kennungen